Farbspritzgerät / Farbsprayer (ohne Pressluft)

Produktinformationen "Farbspritzgerät / Farbsprayer (ohne Pressluft)"

Mieten statt kaufen!

Zum Verleih steht unser Farbsprühgerät Control 150M Airless von WAGNER.

Mit dem Wagner High Efficiency Airless Control Pro 150 M erzielen Sie perfekte Sprühergebnisse – ohne Streifen, Unsauberkeiten und Farbnasen!

Auch für große Projekte ist das Farbspritzsystem ein verlässlicher Partner. Der 5,5 Liter große Tank lässt Sie auch große Flächen ohne ständiges nachfüllen besprühen. Der 7,5 Meter lange Schlauch gibt Ihnen dabei den Notwendigen Radius, ohne das Basisgerät ständig mitführen zu müssen. Die 30 cm Düsenverlängerung hilft Ihnen zusätzlich bei der Arbeit – sparen Sie sich lästiges Strecken und Bücken. Das Gerät ermöglicht es Ihnen Latexfarben, Beizen, Pflanzenschutzmittel und vieles mehr zu versprühen beim Renovieren, Dekorieren oder zum Schutz – drinnen wie draußen.

Vorteile von Control 150M:

- Hohe Arbeitsgeschwindigkeit und 55% weniger Sprühnebel dank High Efficiency Airless Technologie

- Verarbeitet wasserlösliche Dispersions- und Latexfarben sowie wasserlösliche und lösemittelhaltige Lacke und Lasuren

- Einfacher, gleichmäßiger Farbauftrag: kein Vorstreichen von Ecken und Kanten

- Perfekt geeignet für größere Projekte, z. B. hohe Wände und Decken, Gartenhaus, Zaun, Zimmer, Flur

- Kaum Arbeitsunterbrechungen durch großen, integrierten Farbtank

7,5 m Hochdruckschlauch ermöglicht praktischen Aktionsradius

- Leichte Komponenten und praktischer Tragegriff für guten Transport

- Einzelteile einfach abschraubbar für eine leichte Reinigung

Technische Daten:

- Projektgröße: Klein - Mittel - Groß

- Farbfördermenge: 0,9 l/min

- Spritzdruck: 110 bar

- Stromaufnahme: 300 W

- Behältervolumen: 5,5 l

- Leichtgewichtige Airless Pistole in Profi-Qualität

- Max. Düsengröße: 515 HEA

- Schlauchlänge: 7,5 m

- Gewicht leer ca.: 4,5 kg

- Kolbenpumpen Technologie

Geeignete Materialien zum Verarbeiten:

- Dispersions- und Latexfarbe für Innenanstriche

- Wasser- und lösemittelhaltige Lacke und Lasuren

- Lackfarben

- Rostschutzfarben

- Grundlacke

- Füller

- Vorlacke

- PVC-Lacke

- Kunstharzlacke

- Trennmittel

- Öle

Nicht empfohlene Materialien zum Verarbeiten:

- Farben und Lacke, die abrasive (stark schmiergelnde) Komponenten enthalten, wie z. B. Silikatfarben, Emulsions-/Dispersionsfarben für Außenanstriche (Fassadenfarbe), säurehaltige Beschichtungsstoffe

- Brennbare Beschichtungsstoffe, Materialien die Aceton oder Nitroverdünnung enthalten


Bitte bringen Sie zur Abholung Ihren Personalausweis mit.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.